Vorschock Typ P 158

Durch den Einsatz spezieller kurzwelliger Infrarotstrahler werden exzellente Profiloberflächen sowie frühzeitige Maßhaltigkeit bei Solid- und Moosgummi-Produkten erreicht. Kennzeichnend für diese Maschine ist die Strahler-Anordnung in vier unterschiedlichen Ebenen und dadurch eine wahlweise Möglichkeit der 360°- Vorvernetzung des Produktes. Die Maschinenausstattung und sehr gute Leistungsmodulation, im Bereich 0-100 %, ermöglichen hohe Flexibilität im Produktionsbetrieb.

 

Maschinen Highlights

  • elektrisch betriebene Vorschockeinrichtungen mit energiereichen kurzwelligen IR- Strahlern
  • schnelle 360° Profil-Vorvernetzung auf kurzem Raum
  • ermöglicht exzellente Profiloberflächen sowie frühzeitige Maßhaltigkeit bei Solid- und Moosgummi-Produkten
  • kostensparender Betrieb durch Abschaltung nicht erforderlicher Bestrahlungsebenen
file_download Datenblatt

2018 Gerlach Maschinenbau GmbH

Impressum | Datenschutz