Heißluft-Schockkanal Typ HLK 111

Mit den Vielfältigen Optionen unseres Heißluft-Schockkanals Typ 111 bieten wir eine kompakte und flexible Einheit. Durch den Einsatz spezieller Materialien können Schocktemperaturen von bis zu 550 °C erzeugt werden. Die im Kanal turbulent strömende und beschleunigte Heißluft erzeugt den schnellstmöglichen Wärmeübergang. Zur weiteren Leistungssteigerung lassen sich wahlweise alle unserer Preshockvarianten ergänzen.

 

Maschinen Highlights

  • Vorschocklänge 3 m
  • Erdgasbeheizung LNG/LPG- nach Euronorm
  • Produktionsgeschwindigkeit bis 60 m/min
  • Temperaturen bis 550 °C einstellbar
  • 7 angetriebene und 74 nicht angetriebene Rollen
  • pneumatische Öffnung der Visierklappen Perfekte Maschinenisolierung Energieeffiziente Verschlussblenden
file_download Datenblatt

2018 Gerlach Maschinenbau GmbH

Impressum | Datenschutz